Kontakt
Zahnarztpraxis Dres. Dippel
Dr. Klaus und Dr. Monika Dippel

Bergseestraße 11
79713 Bad Säckingen

Email
Jetzt Termin vereinbaren
Wir stehen Ihnen während unserer Sprechzeiten jederzeit gerne telefonisch unter der folgenden Nummer zur Verfügung:

(0049) 7761-936161

Sie können natürlich auch online einen Termin bei uns vereinbaren:

 

Termin vereinbaren
Grüezi!

Vorteile für Patienten aus der Schweiz.


mehr erfahren...
Arrow
Arrow
Slider

Häufig gestellte Fragen zu Implantaten

Wie lange hält ein Implantat?

Implantate können ein Leben lang halten. Wissenschaftlich abgesicherte Erfolgsquoten liegen nach zehn Jahren bei etwa 97%.

Wichtig neben dem korrekten chirurgischen Vorgehen sind u.a. auch die Mitarbeit des Patienten (Mundhygiene). Weiterhin gibt Risikofaktoren, wie Rauchen, Parodontitis oder bestimmte Grunderkrankungen, die die Haltbarkeit von Implantaten beeinflussen können. Dies gilt allerdings auch für eigene Zähne.

Ist das Einbringen eines Implantates schmerzhaft?

Nein, absolut nicht! Eine kleine lokale Betäubung und sie merken nichts!Unsere Patienten bestätigen immer wieder, dass das Einsetzen eines Implantates wesentlich angenehmer als die Entfernung eines Zahnes ist.

Wie lange dauert das Einsetzen eines Implantates?

Oft nur 15-30min, bei anspruchsvollen Fällen etwas länger.

Habe ich nach dem Eingriff Schmerzen?

Das ist extrem selten, meist reichen einige wenige Schmerztabletten aus – wenn überhaupt.Das liegt auch daran, dass wir extrem schonende OP-Techniken verwenden, ein “Aufschneiden” ist meist nicht erforderlich.

Wie viele Termine sind erforderlich?

Angenommen Sie benötigen ein Implantat, dann sieht der Terminablauf meistens so aus:

  • Zuerst findet eine Untersuchung mit Beratung und Aufklärung statt.
  • Einsatz des Implantates am zweiten Termin. Ein eventuell erforderlicher Knochenaufbau kann fast immer zeitgleich durchgeführt werden.
  • Nach einer Woche werden ev. vorhandene Fäden entfernt. Haben Sie zu uns einen weiten Anfahrtsweg, verwenden wir selbstauflösende Fäden. Dadurch kann dieser Termin entfallen.
  • Nach etwa zwei bis drei Monaten wird das Implantat digital abgeformt und im selben Termin die sofort im CAD-CAM-Verfahren hergestellte Krone aufgesetzt. Bei komplexen Fällen wird die Krone erst ein oder zwei Wochen später eingesetzt. Fertig!
  • Es werden also neben der Erstbesprechung meist nur zwei Termine benötigt: Implantatsetzung und Aufsatz der Implantatkrone.

Wie lange dauert es, bis alles fertig ist?

Nach etwa drei Monaten ist die Behandlung abgeschlossen.In besonderen Fällen, ist auch eine “Sofortversorgung” möglich.Komplizierte Fälle mit Knochenaufbauten oder wichtigen Vorbehandlungen können allerdings deutlich länger dauern.

Welche Materialien werden verwendet?

Implantate bestehen aus Titan. Dies hat sich millionenfach weltweit bewährt. Für die Zahnkrone (den sichtbaren Teil) verwenden wir Keramik.

Für Patienten, die kein Metall wünschen, gibt es auch Keramikimplantate. Die bisherigen Erfolge sind sehr gut, allerdings gibt es noch keine Langzeiterfahrungen.

Kann ich in der Zwischenzeit essen?

Ja. Den behandelten Bereich sollten Sie allerdings anfänglich schonen.

Habe ich bis zum Behandlungsende eine oder mehrere Zahnlücken?

Keine Sorge, ein provisorischer Zahnersatz ist immer möglich.

Sind Ratenzahlungen möglich?

Ratenzahlungen sind möglich. Sprechen Sie mit uns.